Geburtshilfe in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim

Wir Hebammen in Germersheim

... stehen vor einer großen Veränderung...


Liebe Familien,

Familien liegen uns am Herzen – deshalb gründen wir,
die Hebammen in Germersheim, jetzt unsere eigene Praxis.


Mitte Januar 2019 eröffnen wir in Germersheim ein Zentrum rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit und Frauen- und Familiengesundheit.

Damit kommen wir unserer Vision einen Schritt näher, Schwangere, Eltern und Kinder noch umfassender betreuen zu können. Mit unserem Team können wir ein breites Spektrum ganzheitlicher Behandlungsansätze abdecken: von Yoga über Hypnose, Shiatsu und Akupunktur bis hin zu psychologisch fundierter Beratung und Bindungsanalyse. Das alles kann nicht nur bei der Geburt helfen, sondern unterstützt Eltern, Babys und Kinder aller Altersstufen während der gesamten Familienzeit. Auch eine Stillberatung werden wir in unserer Praxis anbieten.

Damit wir uns mit voller Kraft auf die Gründung konzentrieren können, werden wir die Zusammenarbeit mit der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim zum Jahresende beenden.

Alle Frauen, werden wir selbstverständlich in der gewohnt hohen Qualität bei der Entbindung bis zum 31.12.18 begleiten. Viele Frauen wünschen sich eine Geburt in familiärer Atmosphäre und möchten dabei unterstützt werden, in die eigene Kraft zu kommen, brauchen aber zugleich das Gefühl, in einer Klinik – im Fall der Fälle - medizinisch gut versorgt zu sein. Wir hoffen daher, zeitnah einen neuen Kooperationspartner zu finden, um das Angebot unseres Familienzentrums um Geburten im Klinikumfeld erweitern zu können.

Vielen von Ihnen sind wir, die Hebammen in Germersheim, schon lange bekannt: Weil Sie vielleicht bei der Geburt Ihres Kindes – zu Hause oder in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim – von uns begleitet worden sind. Oder weil Sie in irgendeiner Form mit uns zusammengearbeitet und kooperiert haben. Wir würden uns daher sehr freuen, Sie am 19. Januar 2019 zur Eröffnung unseres Zentrums in Germersheim begrüßen zu dürfen und lassen Ihnen dazu rechtzeitig eine Einladung zukommen.

Erste Informationen über unser Angebot und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie ab Anfang November im Internet: Unter www.hebammenzentrum-germersheim.de stellen wir dann das neue Familienzentrum detailliert vor.

Beste Grüße

Ihre Hebammen in Germersheim

Was uns wichtig ist

Wir sind eine Gruppe von 14 Hebammen, die freiberuflich an der Asklepios Südpfalz-Klinik in Germersheim Hilfe in Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett leisten.

Unser Ziel ist es Frauen zu unterstützen, eine menschliche und liebevolle Geburt zu erleben. Immer schon haben Frauen einander beigestanden, ihre Kinder auf die Welt zu bringen. Sie werden durch gute Betreuung und Zuwendung unterstützt, Ihre Vorstellungen einer gelungenen Geburt umzusetzen.

Eine Geburt ist ein intensiver Ausdruck natürlicher Kräfte, die umso besser wirken können, je weniger Störungen von außen eindringen.
Naturheilkundliche, anthroposophische und homöopathische Mittel, Wärmetherapie, Massagen und das geführte Tönen helfen dabei.

Das Wunder der Geburt

Geburt bedeutet Loslassen und Hingabe – dafür wird Ihnen ein geschützter und behüteter Raum geboten. Dies gilt auch für das ausgedehnte Bonding, das behutsame Kennenlernen von Mutter, Vater und Kind in der Zeit danach.

Durch die freiberufliche Arbeitsweise, welche immer eine weitere Hebamme in Rufbereitschaft vorsieht, lässt sich diese Betreuung verwirklichen. In einer modernst ausgestatteten Klinik arbeiten wir Hebammen eng mit Ärztinnen und Ärzten, Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern zusammen.

Diese gute Zusammenarbeit bietet Ihnen Sicherheit und Zeit, um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett individuell und in persönlicher Atmosphäre zu erleben.

Bestens versorgt und begleitet

Die Hebammen in Germersheim bieten Ihnen in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim:

  • Unterstützende, wachsame Geburtsbegleitung in privater und ruhiger Atmosphäre
  • Wassergeburt
  • Äußere Wendung bei Beckenendlage
  • Alternative und schulmedizinische Schmerzerleichterung
  • Homöopathische und anthroposophische Begleitung
  • Geführtes Tönen
  • Individuelle Geburtspositionen
  • Intensives Bonding sowohl im Kreißsaal als auch im OP nach Kaiserschnitt
  • Rooming in
  • Familienzimmer auf Wunsch